U-Bahn München Blog

C2-Einsatz seit heute auch auf der U1

18. August 2021

Autor: Florian Schütz — Abgelegt unter: Fahrzeuge — 09:53

Nachdem die C2-Züge bisher nur auf der U2, U3 und U6 anzutreffen waren, sind sie seit dem heutigen Tag auch auf der U1 zugelassen. Seit der Präsentation des ersten C2-Zuges im Februar 2014 am Georg-Brauchle-Ring waren keine C2-Züge mehr im regulären Betrieb auf der U1.

Hintergrund zum Zulassungsverfahren

C2-Zug Präsentation im U-Bahnhof Georg-Brauchle-Ring C2-Präsentation auf der U1 2014Durch veränderte Zulassungsverfahren seitens der technischen Aufsichtsbehörde konnten die Züge nicht wie die Vorgängerbaureihen nach der grundsätzlichen Betriebsgenehmigung im gesamten Netz verkehren. Zunächst mussten ausführliche Nachweise erbracht werden zur Betriebstauglichkeit auf den einzelnen Streckenabschnitten, die größtenteils nicht aus bestehenden Unterlagen möglich waren. Hier mussten Tunnel und Gleise neu vermessen werden und an einzelnen Stellen auch Bahnsteige angepasst werden, weil in Extremfällen (z.B. weitestgehend abgefahren Radreifen, Ausreizen der Toleranz der Federung, größtmögliche Fahrgastzahlen) rechnerisch nicht immer ein komplett freies Lichtraumprofil an jeder Stelle des Netzes gewährleistet werden konnte.

C2-Zug 730 auf der U1 am Kolumbusplatz Linienbetrieb auf der U1 2021Durch den stark verzögerten Zulassungsprozess der neuen U-Bahn-Wagen konnte mit der U6 die erste vollständige Linie im Fahrgastbetrieb erst am 4. November 2016 befahren werden. Zuvor waren in mehreren Etappen einzelne Abschnitte der nördlichen U6 bereits möglich, hier fuhren die neuen C2-Züge zwischen regulären Zügen der U6.

Die Züge erhielten zum 14. Juni 2018 eine Streckengenehmigung auch für die U3, ein Betrieb auf der U2 ist seit 7. Oktober 2020 möglich, seit 18. August 2021 nun auch auf der U1. Die Linien U4 und U5 werden nun als nächstes angestrebt.

Blog-Einträge zum C2