Geplanter U-Bahnhof Willibaldstraße (U5)

« 1527m «  Am Knie
Laimer Platz  » 1129m »
Kürzel: WI
Eröffnung: vsl. 2028
Koordinaten: 48.13683 °n.B., 11.48483 °ö.L.
Karte

Der U-Bahnhof Willibaldstraße ist ein im Rahmen der Verlängerung der U5 geplanter U-Bahnhof unter der Gotthard­straße an der Kreuzung mit der namensgebenden kreuzenden Straße.

Er soll in offener Bauweise errichtet werden, da er unmittelbar an die bereits existierende Abstellanlage östlich des U-Bahnhofs Laimer Platz anschließt, die in geringer Tiefenlage an dieser Stelle waagerecht im Untergrund liegt. Im weiteren Verlauf westlich des Bahnhofs ist ein berg­männischer Vortrieb mittels Tunnel­bohrmaschine vorgesehen, da hier eine ausreichende Tiefenlage vorliegt.

Der knapp 8 Meter breite Bahnsteig ist ca. 13 Meter unter der Oberfläche geplant. An beiden Bahnsteigenden führt eine Fahr- und Festtreppe in ein Sperrengeschoss, am westlichen Ende zusätzlich ein Aufzug, der über einen Steg ans Sperrengeschoss angebunden sein wird. Von den Sperrengeschossen sollen Treppenanlagen beidseits der Gotthardstraße an die Oberfläche führen. Im westlichen Sperrengeschoss ist außerdem ein Kiosk geplant.

Unmittelbar nach dem westlichen Ende des Bahnhofs ist eine Aufweitung des Tunnels geplant als Vorhaltemaßnahme für eine künftige mögliche Streckenverzweigung in Richtung Blumenau. Außer der Aufweitung werden allerdings keine weiteren Baumaßnahmen hierfür vorgesehen.

Hinweis: Alle Informationen auf dieser Seite beruhen auf frühen Planungsphasen und können sich bis zur Fertigstellung noch ändern.

Weitere Bilder

Lageplan des geplanten U-Bahnhofs Willibaldstraße Lageplan des geplanten U-Bahnhofs Willibaldstraße
« 1527m «  Am Knie
Laimer Platz  » 1129m »