Geplanter U-Bahnhof Am Knie (U5)

« 983m «  Pasing
Willibaldstraße  » 1527m »
Kürzel: KI
Eröffnung: vsl. 2028
Koordinaten: 48.14388 °n.B., 11.47281 °ö.L.
Karte

Der Bahnhof Am Knie ist ein im Rahmen der Verlängerung der U5 geplanter U-Bahnhof. Er soll zwischen der Agnes-Bernauer-Straße und der Landsberger Straße unter dem Straßenzug "Am Knie" errichtet werden.

Beim Bau des U-Bahnhofs soll in einem ersten Schritt die Südwestseite, im zweiten Schritt die Nordostseite gebaut werden. Während des 12-16 monatigen Baus des Bahnhofs ist eine provisorische Verkehrsführung des Straßenverkehrs und der Trambahn in der Straße Am Knie vorgesehen.

Der knapp 8 Meter breite säulenlose Bahnsteig ist ca. 13 Meter unter der Oberfläche geplant. An beiden Bahnsteigenden führt eine Fahr- und Festtreppe in eine Schalterhalle, ebenfalls jeweils ein Aufzug, der über einen Steg ans Sperrengeschoss angebunden sein wird. Von den Sperrengeschossen sollen Treppenanlagen beidseits der Straße "Am Knie" an die Oberfläche führen, allerdings nur südlich der Landsberger Straße, da unter der Landsberger Straße zahlreiche Leitungen und Kanäle eine Unterquerung auf dieser Ebene erschweren. In der nordwestlichen Schalterhalle ist außerdem ein Kiosk geplant.

Vom südöstlichen Ausgang ist das Westbad nur etwa 200 Meter weit entfernt. Von der Kreuzung Am Knie/Landsberger Straße soll außerdem künftig eine Fußgängerbrücke ins neue Stadtquartier an der Paul-Gerhardt-Allee auf der Nordseite der Gleisanlagen errichtet werden.

Hinweis: Alle Informationen auf dieser Seite beruhen auf frühen Planungsphasen und können sich bis zur Fertigstellung noch ändern.

Weitere Bilder

Lageplan des geplanten U-Bahnhofs Am Knie Lageplan des geplanten U-Bahnhofs Am Knie
« 983m «  Pasing
Willibaldstraße  » 1527m »