Neues Leit- und Informationssystem am Odeonsplatz (3. Aktualisierung)

15. Mai 2007

1 Erstes Schild
des neuen
Leitsystems
Wie die MVG in einer Pressemitteilung berichtet, starten in diesen Tagen als Pilotprojekt die Arbeiten für ein neues Leitsystem am Odeonsplatz.

Dabei wird die Beschilderung komplett erneuert und nach einem von der MVG neu entwickelten Konzept gestaltet. Dieses System fand bereits in Teilen des erneuerten U-Bahnhofes Marienplatz Anwendung. Im Bahnhof Odeonsplatz soll nun das System in einem größeren und komplexen U-Bahnhof erprobt werden. Im Sommer dieses Jahres sollen dann dort Kundenbefragungen vorgenommen werden.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei der Gestaltung des neuen Systems in der übersichtlichen Gliederung der vielen Informationen auf einem einzelnen Schild. Dabei sind Hinweise zu Umsteigemöglichkeiten am Bahnhof auf dunklerem Hintergrund, Hinweise zu Ausgängen und zu Serviceeinrichtungen des Bahnhofes auf hellerem Hintergrund. Außerdem soll eine optimierte Schriftgröße für gute Lesbarkeit auch für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen sorgen.

Die Arbeiten an dem Informationssystem haben bereits begonnen. Fotos davon werden wir demnächst hier bereitstellen. Einen Überblick über die Planungen liefern die Fotomontagen der MVG:

1 Leitsystem alter
Zustand
Quelle: MVG
1 Fotomontage neues
Leitsystem
Quelle: MVG
1 "Infostele" alter
Zustand
Quelle: MVG
1 Fotomontage neue
"Infostele"
Quelle: MVG

Aktualisierung 7.5.07:

Am Bahnsteig der U4/5 sind bereits einige Schilder angebracht. Teilweise hängt noch die alte Beschilderung direkt davor, so daß die neuen Schilder verdeckt werden. Am Bahnsteig ist jedes zweite Schild ausgetauscht worden, so daß momentan ein direkter Vergleich zwischen alt und neu möglich ist. Die neuen Wegweiser enthalten dieselben Informationen wie die alten - nur das Piktogramm für das WC wurde scheinbar vergessen.

1 Rolltreppe
Richtung Ausgang
Odeonsplatz
1 Abgang von
Ausgang Odeonsplatz
kommend
1 Aufgang Brienner
Straße
1 Von Abgang
Brienner Straße
kommend
1 Altes Schild
hinter neuem
Schild
1 Alte Beschilderung
am Bahnsteig
1 Neue Beschilderung
am Bahnsteig
zwischen beiden
Ausgängen
1 Neue Beschilderung
am Bahnsteig
östlich der beiden
Ausgängen

Aktualisierung 8.5.07:

Auch heute wurden die Arbeiten an dem neuen Leitsystem fortgesetzt. Dabei wurden nun Hinweisschilder auf die Ausgänge montiert, die von der Decke herabhängen. Damit befinden sich nun pro Bahnsteig 3 Schilder zu den Ausgängen und 2 Schilder die auf Nothalt und Notruf hinweisen relativ tief im Blickfeld. Außerdem wurde ein großer Teil der alten Schilder von den Wänden genommen.

1 Wegweiser U3/U6 1 Wegweiser
Ausgang Odeonsplatz
1 Wegweiser Ausgang
Brienner Straße
1 Richtungsschild
Neuperlach/
Arabellapark
1 Richtungsschild
Hauptbahnhof

Aktualisierung 15.5.07:

Zwischenzeitlich wurden die alten Schilder am U4/5-Bahnhof vollständig demontiert, und an den breiten Schildern an der Wand des Bahnsteigtunnels Tafeln mit dem Bahnhofsnamen befestigt. Auch im Sperrengeschoß bei der Feldherrnhalle sind die ersten Schilder des neuen Leitsystems aufgetaucht, ebenso im Verbindungstunnel zwischen U4/5 und U3/6. Auf dem U3/6-Bahnsteig sowie im Sperrengeschoß Brienner Straße ist dagegen noch alles beim alten.

1 Sperrengeschoß
Odeonsplatz
Blickrichtung Hofgarten
1 Sperrengeschoß
Odeonsplatz
Blickrichtung Hofgarten
1 Sperrengeschoß
Odeonsplatz
Richtung Abgang U4/5
1 Sperrengeschoß
Odeonsplatz
Richtung Abgang U4/5
1 Wegweiser U4/5-
Bahnsteig neu
mit Bahnhofsnamen
1 Verbindungstunnel
Richtung U3/6-
Bahnsteig
1 Verbindungstunnel
Richtung U4/5-
Bahnsteig
1