Ursache für Entgleisung unklar - Gutachten beauftragt

6. Juli 2007

Eingleisung Michaelibad <br_/>Quelle: Feuerwehr Eingleisung des Zuges
Quelle: Feuerwehr

Wie die MVG berichtet, ist die Ursache für die Entgleisung des A-Wagens 367 am Michaelibad noch unklar. Am Fahrzeug wurde neben einem Getriebeschaden auch ein Achsbruch festgestellt. Ob der Achsbruch Folge oder Ursache war, konnte bisher nicht festgestellt werden.

Zur Klärung der Ursache haben die SWM/MVG nun das Fraunhofer Institut mit der Klärung der Ursache beauftragt. Die Untersuchung wird am Montag beginnen.

1